Tiersitter-Grundkrus
für Freiwillige in der Tierpflege und Interessierte

web Schaf Portrt 7 17






Hühner, Kaninchen oder Schafe füttern auf dem Bauernhof-Projekt, auf Nachbars Katze oder Hund aufpassen, im Tierheim freiwillig mitarbeiten - für Menschen mit und ohne Behinderung gibt es Möglichkeiten, sich im Bereich der Tierpflege zu engagieren.

Damit sie besser für ihre Aufgabe vorbereitet sind, organisiert die Freiwilligenagentur im Rahmen des Projekts "Ehrenamt für Alle!" einen Tiersitter-Grundkurs.

Der Kurs ist kostenlos. Es gibt einen Teil mit Informationen und ein Heft zum Mitnehmen. Anschließend lernen die Teilnehmer verschiedene Tiere in der Praxis kennen.
Referentin: Verena Hausmann

Der Termin musste aufgrund der Corona-Einschränkungen auf Juli/August verschoben werden. Das genaue Datum finden Sie demnächst hier.

Infos und (Vor-)Anmeldung:
Gabi Hager-Königbauer, Freiwilligenagentur "Anpacken mit Herz", Tel. 0881/909590-17, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


Merken

Merken

Merken

22.02.2018 - 15.00 - 16.30 Uhr
Weilheim, in den Räumen der Stadtwerke Weilheim


pdf"Voll behindert!? Berichterstattung über Menschen mit Behinderung"

Workshop für Medienschaffende, Pressestellen und InteressierteMerken
MerkenMerken