MGH Logo 2016 RGB

 Monatsübersicht

August
September

 Aktuelle Veranstaltungen

Plakate

 

 Regelmäßige Veranstaltungen

Beschreibungen

 

  Druckversion (pdf)

Newsletter Juli 2019

Newsletter Aug/Sept 2019

       

 

Mehrgenerationenhaus Weilheim

     


 August 2019:

 

So. 04. Aug. Begegnung beim Sonntagsfrühstück * 10:00

MGH

Mi. 07. Aug. Alphabetisierungssprechstunde
14:00

MGH

Mi. 07. Aug. Tinnitus-Selbsthilfegruppe 17:00

MGH

Mo. 12. Aug. Madeira - die wilde Schönheit im Atlantik 
18:00

MGH

Mi. 14. Aug. Alphabetisierungssprechstunde
14:00

MGH

Mi. 14.

Aug.

Kräuterbuschen binden * 18:00

MGH

Di. 20.

Aug.

FamilienPaten - Austauschtreffen °  18:00

MGH

Mi. 21. Aug. Alphabetisierungssprechstunde
14:00

MGH

Mi. 21.

Aug.

Tinnitus-Selbsthilfegruppe 17:00

MGH

So. 25. Aug.

Weilheimer Seniorenstammtisch (AKS)

11:00

DaBr

Mi. 28. Aug.

Alphabetisierungssprechstunde

14:00 MGH
Mi. 28.

Aug.

Tinnitus-Selbsthilfegruppe 17:00

MGH

Mi.

28.

Aug.

Brustkrebs - Selbsthilfegruppe

19:00

MGH

 

 

 September 2019:

 

Mi. 04. Sept. Alphabetisierungssprechstunde
14:00

MGH

Mi. 04. Sept. Tinnitus-Selbsthilfegruppe 17:00

MGH

Fr. 06. Sept. Märchen über die Brennnessel 
16:00

MGH

Di. 10.

Sept.

Strickeria 15:00

MGH

Mi. 11. Sept. Alphabetisierungssprechstunde
14:00

MGH

Mi. 11.

Sept.

Tinnitus-Selbsthilfegruppe 17:00

MGH

Do. 12. Sept. Tauschring-Treffen 19:30

MGH

Di. 17.

Sept.

Strickeria 15:00

MGH

Mi. 18. Sept. Alphabetisierungssprechstunde
14:00

MGH

Mi. 18.

Sept.

Tinnitus-Selbsthilfegruppe 17:00

MGH

Mo. 23.

Sept.

Film und Filmgespräch: Im Herzen jung 17:30

MGH

Di. 24.

Sept.

Strickeria 15:00

MGH

Di. 24. Sept. Vorlesertreff der LeseRatten ° 
19:00

MGH

Mi. 25. Sept.

Alphabetisierungssprechstunde

14:00 MGH
Mi. 25. Sept.

Rheuma-Liga Sprechstunde*

14:00 MGH
Mi. 25. Sept. Tinnitus - Selbsthilfegruppe 17:00

MGH

Mi.

25.

Sept.

Brustkrebs - Selbsthilfegruppe

19:00

MGH

So. 29. Sept.

Weilheimer Seniorenstammtisch (AKS)

11:00

DaBr

 

 

 


LEGENDE:

*                      Anmeldung erforderlich
°                      geschlossene Gruppe
                      kostenpflichtig
OBA                Offene Behindertenarbeit der Caritas
AKS                Arbeitskreis Senioren der Weilheimer Agenda 21
MGH               Mehrgenerationenhaus, Offener Treff, Schmiedstr. 15, Weilheim, 2.OG (barrierefrei)
WP                 Geisenhofertreff im Wohnpark Geisenhofer, Münchener Str. 45, Weilheim(barrierefrei)
DaBr               Dachsbräu Stüberl, Murnauer Str. 5, Weilheim
Gög                Großer Wanderparkplatz am Gögerl
GP                  Gesundheitsparcours gegenüber Stadttheater Weilheim
MP                  Marienplatz
VHS                Volkshochschule Weilheim, Eisenkramergasse 13

 

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

 

 

 

 

August 2019

 

Begegnung beim Sonntagsfrühstück

Sonntagmorgen, duftender Kaffee, ein herrliches Frühstück und nette Leute, mit denen man plaudern kann? Das gibt es alle zwei Monate im Mehrgenerationenhaus Weilheim für Interessierte aller Altersstufen, Familien wie Alleinstehende.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
Sonntag, 04. August 2019, 10:00 - 12.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
bis  31.07. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.


Madeira - die wilde Schönheit im Atlantik

Madeira - die Insel des ewigen Frühlings. Eine Insel voll wilder Schönheit, durchkreuzt von urwaldähnlichen Tälern, beeindruckenden Bergen und dem einzigartigen Netz der Levadas, den Bewässerungskanälen. Angenehme Temperaturen sorgen das ganze Jahr über für eine herrliche Blumen- und Pflanzenpracht. Frau Kaletsch-Lang nimmt Sie mit auf eine Wanderreise, die sie im Herbst 201 8 gemacht hat.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
Montag, 12. August 2019, 18:00 - 19.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
bis  07.08. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.

 

 Kräuterbuschen binden

An diesem Abend führen wir eine lange Tradition fort und binden uns einen Kräuterbuschen. Wir wenden uns bewusst bestimmten Kräutern zu, die uns im kommenden Jahr begleiten sowie Schutz und Gesundheit schenken wollen. Nebenbei erfahren Sie von Kräuterpädagogin Andrea Buchhauer so manches über diese alte Tradition. Die Kräuter werden zur Verfügung gestellt. Mitzubringen sind eine Gartenschere und Bindeschnur.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:
Kosten:

Anmeldung:
Mittwoch, 14. August 2019, 18:00 - 19.30 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
10,- €

bis  07.08. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.

 

 

September 2019

 

Das Märchen von der Brennnessel

Spitzt die Ohren und schärft die Sinne: hört, wie der arme Prinz seinen angehenden Schwiegervater mit einem raffinierten Plan überlistet. Schaut, wie mit Spiel und Spaß die verkannte Brennnessel zum aufregenden Mittelpunkt wird.
Helft mit, wenn der arme Prinz seine Abenteuer bestehen muss und seinen angehenden Schwiegervater, den reichsten Bauer des Landes, mit einem raffinierten Plan überlistet. Seid dabei, wenn alles zu einem guten Ende kommt. Gemeinsam ist alles möglich!
Das gespielte Mitmach-Kräutermärchen wird Jung und Alt gleichermaßen begeistern und bietet somit Gelegenheit zu einem Ferienabenteuer mit der ganzen Familie.
Nach einer kurzen Einführung der Heilpflanze mit allen Sinnen, geht es daran dem armen Prinzen in der Geschichte zu helfen. 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
Freitag, 06. September 2019, 16:00 - 17.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
bis  30.08. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.

 

Film und Filmgespräch: Im Herzen Jung
 
Gezeigt wird der dokumentarische Spielfilm über den umwerfenden Chor "Young@heart", der die Gründung einer Unzahl von Seniorenchören nach sich zog indem er die immense Kraft durch Singen einfängt. Bleiben Sie auch zum anschließenden Filmgespräch um Ihre Eindrücke zu teilen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
Montag, 23. September 2019, 17:30 - 19.45 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
bis  18.09. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.

 

 

Oktober 2019

 

Altersvorsorge verstehen und gestalten

Altersvorsorge erstreckt sich über das ganze Leben, vom jungen Erwachsenen bis zum (hoffentlich) langen Ruhestand. Die Erläuterungen und Tipps sollen dazu beitragen und ermutigen die Altersvorsorge eigenverantwortlich zu gestalten. Nur wer versteht kann gestalten und den späteren Ruhestand -zumindest finanziell- sorgenfrei genießen.

Vortragender ist Andreas Roick, der vor der Rente als Berater zum Thema tätig war. Angesprochen sind alle, denen noch viele oder einige Jahre bis zum Ruhestand bleiben.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
Montag, 21. Oktober 2019, 19:00 - ca. 21.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
bis  15.10. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.

 

Film und Filmgespräch: Papst Franziskus

Gezeigt wird der beeindruckende Film des Kult-Regisseurs Wim Wenders über -und mit- Papst Franziskus. Man trifft auf einen glaubhaften Papst, der durch seine Leidenschaft berührt. Er motiviert, warnt, lacht, trauert und betet, kämpft gegen die Globalisierung der Gleichgültigkeit und trifft Aussagen zu den brennenden Themen der Zeit. Wir freuen uns sehr über die Zusage von Herrn Pfarrer Birkle zum Film und dem anschließenden Filmgespräch.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 18:00 - ca. 20.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
bis  21.10. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.

 

Heimat-Quiz "Kennen Sie Deutschland?"

Die Teilnehmer können – bei Kaffee und Kuchen - mit modernen TEDAbstimmungsgeräten ihr Wissen rund um ihre Heimatregion und Deutschland testen bzw. unter Beweis stellen. Richtige Antworten werden mit interessanten  Sachpreisen von unseren zahlreichen Sponsoren aus der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens honoriert. Aber der eigentliche Gewinn bei der Veranstaltungen ist das offene Gespräch und der Wissenszuwachs rund um unser Heimatland und dies in einem vereinten und friedlichen Europa!

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der KEB statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnehmerzahl begrenzt. Zugang barrierefrei.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
Montag, 28. Oktober 2019, 15:30 - 17.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, 2.OG, Offener Treff, Schmiedstr.15, Weilheim
bis  23.10. bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0.

 

 

   Regelmäßige Termine und Angebote


Strickeria

Gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten wird immer dienstags, in gemütlicher Atmosphäre und bei einer Tasse Tee, gestrickt bis die Nadeln glühen. Neue Gesichter sind herzlich willkommen.
Nicht in den Schulferien.

Termin:
Ort:

Kontakt:
wöchentlich, ab dem 2. Dienstag im Monat, 15.00 – 17.30 Uhr.
Offener Treff, Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schafkopfrunde im Geisenhofer-Treff

Regelmäßige Schafkopfrunde für Freizeit-Kartenspieler aller Generationen, Anfänger und Geübte.
Interessierte sind nach vorheriger Anmeldung herzlich willkommen.

Termin:
Ort:

Kontakt:
Erster Mittwoch im Monat, 17.30 - 21.00 Uhr.
Geisenhofer-Treff im Wohnpark Geisenhofer, Münchener Str. 45, Weilheim
Tel. 0881/909590-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Selbsthilfegruppe Brustkrebs

Frau Gertrud Bauer leitet die Selbsthilfegruppe Brustkrebs, die sich immer am letzten Mittwoch im Monat von 19.00 bis 20.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus treffen wird. Alle betroffenen Frauen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Neue Teilnehmer werden gebeten, sich vorher anzumelden.
 

Termin:
Ort:

Kontakt:
letzter Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr
Offener Treff, Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Frau Gertrud Bauer, Tel. 0160-7942375.

 

 

 Selbsthilfegruppe Tinnitus

Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrengeräusche oder Ohrensausen, eine chronische Belastung, die vielfältige Ursachen hat.

Termin:
Ort:

Kontakt:
jeden Mittwoch, 17.00 – 18.00 Uhr
Offener Treff, Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Frau Karin Härtel, Tel. 08807/8822.

 


 

Sprechstunde „Rheuma-Liga“

Die Rheuma-Liga bietet einmal im Monat eine Sprechstunde im Mehrgenerationenhaus an.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein Einzelgespräch. (Nicht im August und Dezember)


Termin:
Ort:

Anmeldung:
am letzten Mittwoch des Monats, 14.00 – 16.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Gillian Susan Pal, Tel. 0881/92794368, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

Sprechstunde „Alphabetisierung und Grundbildung“

Betroffene des funktionalen Analphabetismus sowie deren Angehörige oder Bekannte können sich telefonisch (auch anonym) oder nach Anmeldung persönlich beraten lassen. Frau Eva Kaletsch-Lang bietet kompetente Hilfe und verfügt über die Basisqualifizierung Alphabetisierung und Grundbildung.

Termin:
Ort:

Anmeldung:
mittwochs, 14.00 – 15.00 Uhr
Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881/909590-14 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Tauschring-Treffen

Tauschbörse für Dinge und Dienste, die unentgeltlich zwischen den Tauschring-Teilnehmer/innen ausgetauscht und auf Verrechnungskonten festgehalten werden. Dabei gilt das Prinzip: Jede Zeiteinheit ist gleichwertig, egal, welche Leistung ausgeführt wird. Neue Interessenten sind herzlich willkommen!
Nicht im August und an Feiertagen.

Termin:                      am 2. Donnerstag im Monat, 19.30 - 21.00 Uhr (für neue Interessenten ab 19.00 Uhr!)
Ort:                            Offener Treff, Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Kontakt:                    Ulrich Wagner, Tel. 0881/92571010, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 „Kurlotsen“- Beratung des Caritasverbandes

Hilfe für erschöpfte Mütter und Väter bietet eine „Kurlotsin“ des Caritasverbandes Weilheim-Schongau im Mehrgenerationenhaus. Beratung zur Antragstellung für Mutter-Kind und Vater-Kind-Kuren sowie für Einzelmaßnahmen für Mütter und Väter, Hilfe bei der Auswahl einer geeigneten Kurhauses, Vermittlung von Hilfen für die Familie daheim.

Termin:                      jeden Freitag nach Terminvereinbarung von 08.00 – 14.00 Uhr.
Ort:                            Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Kontakt:                   Petra Sortino, Tel. 0881/909590-0 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

  Austausch-Treffen der Familienpaten

Für die bereits geschulten Ehrenamtlichen im Projekt „FamilienPaten“ im Landkreis Weilheim-Schongau. Sowohl Familien, die an einer Patenschaft interessiert sind als auch neue Interessenten an einer ehrenamtlichen Patenschaft erhalten Informationen bei Marinus Riedl.

Termin:                      nach Absprache
Ort:                            Offener Treff, Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Kontakt:                   Marinus Riedl, Koordinator des Projekts, Tel. 0881/909590-13, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Vorleser-Treff der „LeseRatten Pfaffenwinkel e.V.“

Regelmäßige Austauschtreffen der ehrenamtlichen VorleserInnen. Interessierte an einem Ehrenamt als Vorleser/in in Schulen und Kindergärten oder Seniorenheimen sind herzlich willkommen.
                       

Termin:                    jeden letzten Dienstag im Monat, 19.00 - 21.00 Uhr, nicht in den Schulferien.
Ort:                          Offener Treff, Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Kontakt:                 Melanie Dederl, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Schülercoaching – Erfahrungsaustausch

Ehrenamtlich engagierte Bürger/-innen helfen Schülerinnen und Schülern ihre schulischen Ziele zu erreichen. Dabei handelt es sich um Hilfe zur Selbsthilfe, also nicht um die klassische Nachhilfe, sondern um die Anleitung zur eigenverantwortlichen, selbständigen Erledigung schulischer Aufgaben.
Interessenten, die sich informieren möchten sind herzlich eingeladen.

Termin:                      nach Absprache
Ort:                            Offener Treff, Mehrgenerationenhaus, Schmiedstr. 15, 2.OG, Weilheim
Kontakt:                    Klauspeter Schneider, Tel. 0881/41642

 

 

CariCorner Secondhand Kleidung für Erwachsene

 

Ort:
Öffnungszeiten:
Johann-Baur-Str. 24, Weilheim
Dienstag                                   09.00 – 11:30 Uhr
Donnerstag                               15.30 – 18.00 Uhr
jeden 1. Freitag im Monat          13.00 – 16.00 Uhr

 ACHTUNG!
Sommerpause von 12.-30. August 2019


___________________________________________________________________________

 

Träger:

 

Diesen Newsletter finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.caritas-wm-sog.de.

Abmeldung Newsletter des Mehrgenerationenhauses Weilheim:

Wir haben Ihre Adresse zum Zusenden des Newsletters gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, wenden Sie sich bitte an den:
Caritasverband Weilheim-Schongau e.V., Schmiedstr. 15, 82362 Weilheim, Tel. 0881/909590-17, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.