Familienunterstützender Dienst (FuD)
Caritasverband für den Landkreis Weilheim-Schongau e.V.
Schmiedstraße 15
82362 Weilheim i.OB

Ansprechpartnerin

05.09.2013 - Sanny Schwarz klein OBA 2
Sanny Schwarz

Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Tel. 0881/909590-18
Fax 0881/909590-20
schwarz@caritas-wm-sog.de

 

Beratung, Begleitung und Unterstützung für Familien mit behinderten Angehörigen

Sie brauchen mal wieder Zeit für sich?

Wir wenden uns an Familien mit behinderten Angehörigen jeden Alters, die Unterstützung oder Freiräume zur Erholung brauchen.
Wir entlasten Sie stundenweise durch Betreuungs- und Begleitungshilfen in der häuslichen Umgebung oder durch Angebote außerhalb der Familie.
Die entstehenden Kosten können bei Vorliegen eines Pflegegrades mit der Pflegekasse abgerechnet werden.
Wir beraten Sie hierzu gerne über die Verwendung von Verhinderungspflege (§39 SGB XI) und des Entlastungsbetrages (§45b SGB XI).

Gern können Sie vorab auch schon unseren Grundfragebogen ausfüllen.

Der Familienunterstützende Dienst bietet stundenweise Entlastung durch:
- Persönliche Assistenz
- Training von Alltagskompetenzen
- Alltags- und Freizeitbegleitung
- Sozialpädagogische Beratung und Begleitung von Familien

Interessiert?
Hier finden Sie unseren Bewerbungsbogen für Assistenten im Familienunterstützenden Dienst.